City Bound Berlin
Altersgruppe: 14-17 Jahre

Auf geht es nach Berlin – nicht nur um Deutschlands Hauptstadt kennenzulernen, sondern vor allem auch um Jugendliche aus anderen Ländern zu treffen, sich auszutauschen und mehr über Europa zu erfahren. Um Unsicherheiten und Schüchternheit abzulegen startet die Woche mit verschiedenen Teambuilding-Übungen und einem Workshop, bei dem über die eigenen Erwartungen an die Woche gesprochen wird. Auch viele andere Workshops und Gruppendiskussionen sind bei diesem Jugendaustausch geplant.

Das (Abend-)Programm kann sich sehen lassen: bei einem interkulturellen Abend stellen alle Teilnehmer*innen die Besonderheiten ihres Lands vor und präsentieren „typisches“ Essen, Getränke, Tänze oder sonstige Aktivitäten. Eine Aktion im Hochseilgarten und Berlin bei Nacht stehen auch auf dem Plan. Wichtig: Gemeinsame Sprache ist Englisch, so dass alle Teilnehmer*innen Grundkenntnisse haben müssen, um sich mit den anderen Jugendlichen zu verständigen!

Leistungen: Übernachtung im Haus mit Mehrbettzimmern, Vollverpflegung, Betreuung durch qualifizierte Jugendleiter*innen, Material und Programm, Hin- und Rückfahrt ab/bis Nürnberg

Teilnehmerzahl:
Termin I: max. 4
Termin II: max. 5

Gefördert durch Erasmus+

gefördert durch Erasmus+

CORONA-INFO:

Unser Hygienekonzept für alle Freizeiten finden Sie hier:

Hygienekonzept Sommerfreizeizeiten FFA

Wir stehen in engem Kontakt mit den Unterkünften, Zeltplätzen und externen Dienstleistern und bemühen uns, dass alles stattfinden kann, wie geplant. Dennoch kann es sein, dass sich aufgrund der Hygienebestimmungen oder ähnlichem Programmpunkte oder sogar der Ort der Freizeit ändern kann. Wir informieren Sie sobald wie möglich über eventuelle Änderungen und hoffen auf Ihr Verständnis!

Ort / Region

Berlin

Unterkunft

Abenteuerzentrum Grunewald
Eichhörnchensteig 3
14193 Berlin

Anfahrt

Selbstanreise nach Nürnberg, ab/bis Nürnberg inklusive

Informationen
Teilnehmerzahl
Maximal I: 4, II: 5
Minimal I: 4, II: 5
Termine
von bis Preis

buchbar
wenige Plätze frei
ausgebucht