Abenteuerfreizeiten

Wir bieten für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 4 und 18 Jahren jede Menge individuellen und altersgruppengerechten Ferienspaß bei unseren erlebnsipädagogischen Abenteuerfreizeiten an. Ob Bauernhofcamp, Reitercamp, Kletterfreizeit, City Bound oder eine Tour durch Deutschland- bei uns findet Jede*r das passende Abenteuer!

Unsere Abenteuerfreizeiten

Mini-Camps

Unsere Ein Junge in einem Kuhstall, der mit einer Schaufel Stroh zu den Kühen schiebt.Mini-Camps richten sich an die Kleinsten und sind für Kids zwischen 7-9 Jahren konzipiert. Der Fokus der Freizeiten liegt neben gemeinsamem Basteln und Spielen auf dem Entdecken der heimischen Natur und Tierwelt.

Die Mini-Camps dauern in der Regel sieben Tage (sechs Nächte) und stehen jeweils unter einem Motto, nach dem auch die Tagesaktivitäten organisiert sind. Es gibt ein festes Basislager (je nach Jahreszeit sind die Kleinen im Haus oder in Gruppenzelten untergebracht), in dem das Programm stattfindet, gegessen und übernachtet wird. Außerdem ist auch ein Tagesausflug eingeplant, um die nähere Umgebung zu entdecken.

Hier geht es zu unseren Mini-Camps.

Abenteuercamps

Unsere AbenteuerEin Junge, der durch Pusten versucht das Feuer einer Kochstelle in Gang zu bringen.camps sind nach verschiedenen Themen gegliedert, die Kinder zwischen 9-12 Jahren ansprechen. Ob Reiter-, Kletter- oder Naturforschercamp – im Mittelpunkt der Kinderfreizeiten stehen Spaß und Abenteuer in und mit der Natur.

Die Abenteuercamps dauern in der Regel eine Woche (Sonntag bis Samstag) und finden in der Regel in Bayern statt. Je nach Jahreszeit sind die Kinder in Zelten, Selbstversorgerhäusern oder Blockhütten untergebracht. In diesem festen Basislager findet das Programm statt, es wird gemeinsam entdeckt, gespielt und gelacht. Die Kinder sind eng in das Programm eingebunden, so gestalten wir zum Beispiel den Mahlzeitenplan gemeinsam und kochen zusammen. Auch beim Tagesplan gibt es Mitspracherecht.

Hier geht es zu unseren Abenteuercamps.

Ferienbetreuung Nürnberg

Eine Gruppe Kinder läuft zwischen großen grünen Pflanzen und Bäumen hindurch.Unsere Ferienbetreuung in Nürnberg bieten wir in Kooperation mit der Stadt Nürnberg an. Sie ist optimal für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren, die in Nürnberg wohnen und gerne in den Ferien etwas Spannendes erleben möchten, aber lieber zu Hause im eigenen Bett schlafen.

Treffpunkt ist jeden Morgen der „Unterschlupf“ im Spittlertorgraben 47 in Nürnberg für die Altersklasse 6-10 Jahre. Unsere „Mini-Ferienbetreuung“ (4-6 Jahre) findet im Stadtteilhaus FiSch in Schniegling statt. Von hier aus starten die Kinder ihre Erkundungstouren in die Umgebung oder ins Schwimmbad – je nach Thema.

Hier geht es zu den Ferienbetreuungen in Nürnberg.

Abenteuerfahrten

Eine Gruppe Jugendlicher fährt auf einem Boot auf einem Fluß oder See und lacht glücklich gemeinsam in die KameraUnsere Fahrten richten sich an abenteuerlustige Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren, die Lust haben mit Gleichaltrigen unterwegs zu sein und eine spannende Zeit zu erleben.

Die meisten Fahrten haben ein festes Basiscamp. Je nach Fahrt findet das Programm überwiegend an diesem Ort statt oder es werden einzelne Ausflüge in die Umgebung gemacht. Das Angebot an Abenteuerfahrten umfasst viele Ziele in Deutschland und manchmal auch im europäischen Ausland.

Hier geht es zu unseren Abenteuerfahrten.

City Bound – Internationale Begegnungen

Eine Gruppe Jugendlicher hüpft im Freien in die Höhe in dem Moment als das Foto geschossen wird. Vor Ihnen ist der Schriftzug City Bound 2014 auf der Straße zu lesen.Unsere Internationalen Begegnungen, die City Bounds, sind für 14- bis 17-Jährige konzipiert und bietet den Jugendlichen die Möglichkeit nicht nur eine neue Umgebung, sondern auch fremde Kulturen und Sprachen kennenzulernen, da sie gemeinsam mit Teilnehmer*innen aus anderen Ländern Europa entdecken.

Bei jeder Begegnung ist mindestens eine Gruppe aus einem anderen Europäischen Land dabei, bei einigen City Bounds sogar gleich bis zu 6 unterschiedliche Nationen! Der interkulturelle Austausch in einer aufregenden europäischen Metropole steht hier im Vordergrund.

Hier geht es zu unseren Internationalen Begegnungen.

Nähere Informationen zum „City Bound Europe Network“ gibt es bei Facebook.

Abenteuertouren

Drei Personen auf einem felsigen Berg mit Wanderrucksäcken. Die Abenteuertouren  sind für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 18 Jahren gedacht, die auf abenteuerlichen und ungewöhnlichen Wegen die Natur, Land und Leute erkunden wollen.

Die Abenteuertouren dauern in der Regel ein bis zwei Wochen. Manche haben ein festes Basiscamp, andere nicht. Bei letzterem wird alles was gebraucht wird (Gepäck, Verpflegung und Zelte) jeden Tag neu eingepackt und mitgenommen. Viele Abenteuertouren sind Zeltfahrten, d.h. die Teilnehmer schlafen unterwegs in Kothen (Pfadfinderzelte) manchmal aber auch in Berghütten, oder zwischenzeitlich auch in Selbstverpflegerhäusern.

Hier geht es zu unseren Abenteuertouren.