Fahrtenleiter*in Basismodul + Zusatzmodul
Altersgruppe: ab 18 Jahren

Der Fahrtenleiterkurs richtet sich an alle ab 18 Jahren, die Interesse haben bei FFA Jugendleiter*in zu werden und eine Freizeit zu leiten. Sei es mit Erfahrungen als Jugendleiter*in oder ohne, wir freuen uns auf dich!

In diesem Kurs lernst du alles, was du brauchst, um als Fahrtenleiter*in eine Freizeit organisieren und leiten zu können. Nach diesem Kurs kannst du als Fahrtenleitung mit auf Freizeiten gehen und dort erste Erfahrungen sammeln oder bereits vorhandene Erfahrungen erweitern.

Im viereinhalb-tägigen Basismodul bekommst du eine Übersicht über den Aufbau von Fahrten-Ferne-Abenteuer Ferienwerk, unser pädagogisches Konzept und Vorstellungen bezüglich der Gestaltung unserer Freizeiten.
Was sind eigentliche die Aufgaben und Pflichten einer Fahrtenleitung? Diese Frage wird ausgiebig besprochen und so erfährst du mehr über die Vor- und Nachbereitung der Freizeit, sowie über organisatorische und rechtliche Fragen: Wie weit geht meine Aufsichtsplicht? Welches Material brauche ich für die Freizeit? Wie organisiere ich die Verpflegung oder die An-und Abreise? Und wenn alles schon läuft: Wie finde ich einen guten Bezug zu meinen Teilnehmenden? Wie kann ich die Gruppendynamik steuern, und leite ich mein Team?

Die darauffolgenden zweieinhalb Tage sind den Themen Erlebnispädagogik (Kurs an Ostern) bzw. Lagertechniken (Kurs in den Herbstferien) gewidmet. In dem Modul Erlebnispädagogik lernst du Grundkonzepte der Erlebnispädagogik kennen, die du gleich selbst ausprobieren darfst: Wie kann man Wald, Wiese, die Höhe, oder das Unterwegssein pädagogisch nutzen?  Was bringt ein Kooperationsspiel, und wie gestalte ich eine Reflexionsrunde? Bei Lagertechniken wird dir vermittelt, wie man das Leben im Zeltlager/auf Tour so organisiert, dass alle Teilnehmer*innen sich wohlfühlen: zum Beispiel wie man die Teilnehmer*innen beim Kochen am besten mit einbezieht, oder wie Ritualen und Bräuchen die Gruppe strukturieren können, und wie man Gruppenzelte aufbaut. Für den Ablauf der Kurs in den Pfingstferien sehe hier.

Bitte suche dir bei der Anmeldung den von dir gewünschten Zeitraum heraus.

Termine:

I: 05.04.20 – 11.04.20 in Bad Steben mit Zusatzmodul Erlebnispädagogik
II: 05.06.20-11.06.20 in Nürnberg/Rödental
III: 01.11.20 – 07.11.20 in Bad Steben mit Zusatzmodul Lagertechniken

Leistungen: Übernachtung, Vollverpflegung, Material, Kursprogramm durch qualifizierte Trainer*innen

Ort / Region

I & III: Bad Steben; II: Rödental

Unterkunft

I & III: Gerlaser Forsthaus II: PbW Unterschlupf/ Jugendzeltplatz Sauloch

Anfahrt

Selbstanreise

Informationen
Teilnehmerzahl
Maximal 10
Minimal 5
Termine
von bis Preis
05.04.-11.04.2020 90 €
05.06.-11.05.2020 90 €
01.11.-07.11.2020 90 €

buchbar
wenige Plätze frei
ausgebucht