Wandern am Gardasee
Altersgruppe: 13-15

Raus aus dem kühlen und grauen Deutschland und ab in den Süden, wo es zumindest ein bisschen wärmer ist und man noch ein paar Sonnenstrahlen genießen kann? Genau das ist unser Plan in den Herbstferien, deswegen machen wir uns auf nach Italien, genauer gesagt an den Gardasee.

Übernachtet wird in einer Jugendherberge im Zentrum der Altstadt von Riva del Garda. Von dort aus brechen die Jugendlichen zu verschiedenen Tagestouren auf. Geplant sind beispielsweise eine Wanderung zum wunderschönen Lago di Tenno, ganz in der Nähe des Gardasees oder auch eine Tagestour den Sentiero della Pace entlang. Neben Wanderungen in die Natur ist auch ein Besuch der nahegelegenen Stadt Torbole geplant. Es stehen kurze Strecken auf dem Programm, daher ist die Freizeit ideal für Einsteiger*innen, die einmal testen wollen, ob Wanderfreizeiten das Richtige für sie sind.

Leistungen: Übernachtung, Vollverpflegung, Material, Programm, Betreuung durch qualifizierte Jugendleiter*innen

Anmeldeschluss: Donnerstag, 24.10.19

Ort / Region

Riva del Garda

Unterkunft

Ostello della Gioventù „Benacus"
Piazza Cavour, 14
38066 Riva del Garda TN

Anfahrt

Selbstanreise oder Teilnahme an betreuter Gemeinschaftsfahrt (Hin- und Rückfahrt): ab/bis München 35,– EUR, ab/bis Nürnberg 35,– EUR

Informationen
Termine
von bis Preis

buchbar
wenige Plätze frei
ausgebucht