Sprache erleben – Arco
Altersgruppe: 13-16 Jahre

„Learning by doing“ – das steht im Mittelpunkt von diesem etwas anderen Italienurlaub. In kleinen Unterrichtseinheiten werden zwar die Grundlagen der italienischen Grammatik gemeinsam besprochen und erlernt, ebenso lernen die Teilnehmer mit ihren Fahrtenleitern viele neue Vokabeln kennen, aber die praktische Anwendung steht definitiv im Vordergrund. Denn das neu Gelernte wird im Anschluss an die Theorieeinheit direkt im Alltag ausprobiert und geübt. So können die Teilnehmer nicht nur die Sprache spielerisch erlernen, sondern auch gleich noch Land und Leute besser kennenlernen. Aber auch der Spaß wird auf keinen Fall zu kurz kommen! Für ein spannendes Rahmenprogramm wird durch Stadtspiele, Rallyes und vielem mehr ausreichend gesorgt. Und das alles vor der wunderschönen Kulisse Arcos und des Gardasees!

Diese Reise ist auch für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse geeignet. Doch auch wer sein „gelato“ schon selbst auf italienisch bestellen kann, ist hier herzlich willkommen!

Das erlebt man mit FFA in Arco:

  • Italienisch lernen von Profis
  • jeden Tag kleine Spracheinheiten
  • praktische Anwendung der Sprache bei Stadtspielen, Sightseeing und Ausflügen
  • Arco bei Tag und Nacht erleben
  • viel über Land und Leute kennen lernen

 

Leistungen: Übernachtung, Vollverpflegung, Material, Programm, Betreuung durch qualifizierte Jugendleiter, Hin- und Rückfahrt ab/bis München mit dem Zug

Ort / Region

Arco, Italien

Unterkunft

Gruppenzelt,
Camping Arco

Anfahrt

Selbstanreise oder Teilnahme an betreuter Gemeinschaftsfahrt (Hin-und Rückfahrt): ab/bis Nürnberg 35,– EUR; ab/bis München ist inklusive

Informationen
Teilnehmerzahl
Maximal 20
Minimal 7
Termine
von bis Preis

buchbar
wenige Plätze frei
ausgebucht