Reitabenteuer
Altersgruppe: 13-15 Jahre

Rein in die Stiefel, Helm aufgesetzt und auf in den Sattel – und schon kann es losgehen, das Reitabenteuer. Diese Fahrt ist sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Reiter geeignet. In regelmäßigen Reitstunden bringen die Reitlehrer den Jugendlichen die richtige Technik bei oder verbessern das bereits vorhandene reiterliche Können. Wer die nötige Vorerfahrung mitbringt, kann bei einem Ausritt die nähere Umgebung erkunden. Aber nicht nur auf dem Pferd gibt es viel zu lernen – auch am Boden ist einiges zu tun. Die Pferdewirtin bringt den Teenies den richtigen Umgang mit den großen Tieren bei und erklärt ihnen mehr über die richtige Pflege und Versorgung. Dazu gehören beispielsweise das Füttern, Bürsten und Striegeln der großen Vierbeiner, aber auch das Ausmisten der Ställe. Wer also schon immer einmal eine ganze Woche mit Pferden verbringen wollte, ist hier genau richtig.

Das erlebt man beim Reitabenteuer von FFA:

  • Zeit mit den Pferden
  • Hilfe beim Ausmisten der Ställe und Pflege der Pferde
  • theoretische Einweisungen rund um die Vierbeiner
  • Reitstunden
  • Übernachtung in einem kuscheligen Matratzenlager
  • Besuch im Schwimmbad
  • Pferdegeschichten und Basteleien

 

Leistungen: Übernachtung, Vollverpflegung, Material, Programm, Betreuung durch qualifizierte Jugendleiter, Reitstunden

Ort / Region

Irschenberg

Unterkunft

Haus mit Matratzenlager,
Reitanlage Poschanger

Anfahrt

Selbstanreise oder Teilnahme an betreuter Gemeinschaftsfahrt (Hin-und Rückfahrt): ab/bis München 35,- EUR, ab/bis Nürnberg 35,- EUR

Informationen
Teilnehmerzahl
Maximal 15
Minimal 6
Termine
von bis Preis

buchbar
wenige Plätze frei
ausgebucht