Naturforschercamp
Altersgruppe: 9-12 Jahre

ACHTUNG: Diese Freizeit hat bereits stattgefunden. Ob die Freizeit 2019 wieder angeboten wird erfahren Sie in unserem Katalog für das Fahrtenjahr 2019, welcher im Dezember 2018 erscheint.

Was krabbelt denn da? Ist das ein Marienkäfer oder doch eine Feuerwanze? Und was für eine Blume ist das?

Mit Lupe, Kescher und Pinzette bewaffnet gehen die Kids auf Forschungsreise und können zahlreiche Geheimnisse der Natur entdecken. Echte Forscher sind natürlich die meiste Zeit im Freien, ganz egal ob das Wetter mitspielt oder nicht, und beschäftigen sich mit allem was mit Biologie, Physik oder Chemie zu tun hat. Von rasanten Geländespielen bis zum gemütlichen Erkunden des kleinen Baches in der Nähe ist hier alles geboten, was das Forscherherz höher schlagen lässt.

Aber so ein Forscherleben kann ganz schön anstrengend sein! Deswegen können sich die Kids abends in gemütlicher Runde erholen und von den aufregenden Erlebnissen und Entdeckungen des Tages berichtet. Nach dem Sternegucken geht es dann ab ins Zelt und rein in den kuscheligen Schlafsack.

Leistungen: Übernachtung, Vollverpflegung, Material, Programm, Betreuung durch qualifizierte Jugendleiter

Ort / Region

Obertrubach

Unterkunft

Gruppenzelt,
Gasthof Eichler

Anfahrt

Selbstanreise oder Teilnahme an betreuter Gemeinschaftsfahrt (Hin- und Rückfahrt): ab/bis München 35,– EUR, ab/bis Nürnberg 10,– EUR

Informationen
Teilnehmerzahl
Maximal 20
Minimal 8
Termine
von bis Preis

buchbar
wenige Plätze frei
ausgebucht