Mountainbike Challenge
Altersgruppe: 15-18 Jahre

Alpencross mit dem Mountainbike
Die Alpen: Sie entstanden vor etwa 130 Millionen Jahren, sind insgesamt 1200 Kilometer lang und das höchste Gebirge in Europa – dies ist der Schauplatz für unsere Mountainbike Challenge. Während die meisten Menschen diese eindrucksvolle Gebirgskette zu Fuß bezwingen, werden sich unsere Teilnehmer in ein viel größeres Abenteuer stürzen, denn sie überqueren die Alpen mit ihren Mountainbikes! Dafür bietet das bekannte Gebirge eine Vielzahl geeigneter Strecken vorbei an unberührter Natur, die diese Tour unvergesslich machen werden.

Steile Berge, rasante Abfahrten und der Lohn für harte Arbeit
Eine Alpenüberquerung mit dem Fahrrad ist jedoch kein Zuckerschlecken und definitiv anstrengend! Die Route ist nicht vergleichbar mit einem einfachen Tages- oder Wochenendausflug auf dem Bike. Daher setzen wir fahrerisches Können mit einem Mountainbike, Fitness und eine gute Kondition der Teilnehmer bei dieser Tour voraus. Um das Gepäck müssen sich die Teilnehmer allerdings keine Gedanken machen, denn dies wird für sie bis zur nächsten Übernachtungsmöglichkeit transportiert. Dabei haben die Jugendlichen daher lediglich einen leichten Tagesrucksack mit dem Allernötigsten dabei.
Für alle Strapazen und Anstrengungen dieser Tour werden die Teilnehmer aber definitiv belohnt: Sowohl einsame Höhen, schneebedeckte Gipfel, als auch blühende Bergwiesen und Almen lenken von dem einen oder anderen Muskelkater ab und laden zum Staunen und Bewundern ein.
Endpunkt der Tour ist Riva del Garda, wie der Name schon sagt am Gardasee. Dort können sich die Jugendlichen einen Tag entspannen und von der anstrengenden Tour erholen, bevor es dann mit dem Zug zurück nach Deutschland geht.

Die voraussichtliche Route
Oberstdorf – Stanzach – Imst – Nauders – Glurns – Lana – Cles – Molveno – Riva del Garda

Die Route kann sich durch Gruppenentscheidungen oder wetterbedingt ändern.

Hinweis: Ein eigenes Mountainbike ist bei dieser Tour Voraussetzung. Bei der Teilnahme an der betreuten Gemeinschaftsfahrt wird das Mountainbike auf dem Hinweg mit im Zug transportiert. Auf dem Rückweg fahren die Teilnehmer Zug, das Mountainbike wird im Kleinbus befördert.

 

Leistungen: Übernachtung, Vollverpflegung, Material, Programm, Betreuung durch qualifizierte Jugendleiter

 

Ort / Region

Alpen

Unterkunft

Gruppenzelt,
verschiedene Orte

Anfahrt

Selbstanreise oder Teilnahme an betreuter Gemeinschaftsfahrt (Hin- und Rückfahrt): ab/bis München 40,50 EUR, ab/bis Nürnberg 40,50 EUR (inklusive Transport des Mountainbikes)

Informationen
Teilnehmerzahl
Maximal 15
Minimal 6
Termine
von bis Preis

buchbar
wenige Plätze frei
ausgebucht