Language Games
Altersgruppe: 9-12 Jahre

Spaß haben, neue Freunde finden, Abenteuer erleben und dabei auch noch ein wenig Englisch lernen? Klingt erst einmal zu gut um wahr zu sein, geht aber wirklich! Das Motto lautet „Englisch erleben“ und nicht „Englisch büffeln“. Die Kids sollen Spaß am Umgang mit der Sprache haben und einen ganz neuen Zugang zu ihr finden. Deswegen ist es den Kindern und Betreuern auch vollkommen freigestellt wie sie die Woche gestalten möchten. Egal ob Sprachrallye, das Einstudieren eines Theaterstückes, das Erstellen einer Fotostory oder etwas ganz anderes – wichtig ist, dass alle angehenden Englischprofis Lust auf das Programm haben, denn dann fällt das Lernen gleich viel leichter.

Aber nicht nur das Programm soll Englisch vermitteln, auch in den alltäglichen Campaktivitäten kann man sein Englisch stärken. Wie sagt man eigentlich Nudeln mit Tomatensauce auf Englisch? Oder was heißt „brush your teeth“? Aber keine Angst, denn das Camp ist für Sprachanfänger geeignet.

Das erlebt man beim Language Games Camp mit FFA:

  • Im Alltag englische Begriffe verwenden
  • Programm ansonsten komplett frei, Beispiele: Stadtrallye, Fotostory, Theaterstück

 

Termin 1) 25.03. – 31.03.2018
Minimale Teilnehmeranzahl: 8, Maximale Teilnehmeranzahl: 20

Termin 2) 12.08. – 18.08.2018
Minimale Teilnehmeranzahl: 8, Maximale Teilnehmeranzahl: 30

 

Leistungen: Übernachtung, Vollverpflegung, Material, Programm, Betreuung durch qualifizierte Jugendleiter

Ort / Region

I: Coburg, II: Mühlhof

Unterkunft

I: Haus mit Mehrbettzimmern, II: Gruppenzelt;
I: PCC, II: Mühlhof

Anfahrt

Selbstanreise oder Teilnahme an betreuter Gemeinschaftsfahrt (Hin-und Rückfahrt): ab/bis München 35,- EUR, ab/bis Nürnberg 35,- EUR

Informationen
Teilnehmerzahl
Maximal siehe Text
Minimal siehe Text
Termine
von bis Preis

buchbar
wenige Plätze frei
ausgebucht