Jam Session
Altersgruppe: 13-15 Jahre

Du spielst die Gitarre zwar noch nicht so gut wie dein Vorbild Jimmy Hendrix, aber mindestens genauso ambitioniert? Deine Querflöten-Skills sind legendär? Bei deinem Schlagzeugspiel hören die Nachbarn gerne zu? Dann bist du bei der FFA Jam Session genau richtig: mit Gleichgesinnten jammen, Musik machen, Neues ausprobieren und vielleicht ein kleines Abschlusskonzert veranstalten. Aber keine Sorge, du musst kein Profi sein!

Uns steht fürs jammen sogar ein eingerichteter Übungsraum zur Verfügung, der mit allerlei Instrumenten aufwarten kann. Die Profis vom Projekt „Trommelwelten“ erklären den Kids wie welches Instrument gespielt wird und dann dürfen die Teilnehmer*innen selbst ran: ausprobieren und losmusizieren! Wer ein eigenes Musikinstrument hat, darf es selbstverständliche gerne mitbringen. Übernachtet wird im Otto-Felix-Kanitz-Haus mitten in Nürnberg in Mehrbettzimmern.

Leistungen: Übernachtung im Haus mit Mehrbettzimmern, Vollverpflegung, Betreuung durch qualifizierte Jugendleiter*innen, Material und Programm

logo_stn_jugendamt_200x174_vertDiese Freizeit findet in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Nürnberg statt. Kinder mit Nürnberg-Pass zahlen nur die Hälfte des Teilnehmerbeitrags.
Anzahl der Nürnberg-Pass-Plätze: 2 Plätze

Bitte geben Sie die Nummer des Nürnberg-Passes bei der Anmeldung im betreffenden Feld mit an und senden uns eine Kopie des Passes vor Beginn der Freizeit per E-Mail, Fax oder Post zu.

 

trommelweltenDiese Freizeit ist eine Kooperation mit dem Projekt Trommelwelten.

Ort / Region

Nürnberg/Bayern

Unterkunft

Otto-Felix-Kanitz-Haus
Adolf-Braun-Straße 42
90429 Nürnberg

Anfahrt

Selbstanreise oder Teilnahme an betreuter Gemeinschaftsfahrt (Hin- und Rückfahrt): ab/bis München 35 EUR

Informationen
Teilnehmerzahl
Maximal 15
Minimal 8
Termine
von bis Preis

buchbar
wenige Plätze frei
ausgebucht