Interrail
Altersgruppe: 15-18 Jahre

Hinweis: Derzeit arbeiten wir mit Hochdruck am neuen Freizeitenprogramm für 2018. Voraussichtlich Mitte Dezember werden die neuen Termine feststehen und anschließend hier auf der Webseite veröffentlicht.

Faszination Europa
In Deutschland aufwachen, in Paris Mittagessen und dann weiter nach Italien – klingt aufregend kosmopolitisch, oder? Das Interrailprogramm macht es einem leicht, Europa und seine vielen Mitgliedstaaten, Kulturen, Bewohner und kulinarischen Köstlichkeiten zu entdecken. Was man dazu braucht? Gar nicht viel: ein Ticket und einen Reisepass, bzw. Personalausweis und schon geht es los. Die Interrailreisen mit dem Zug sind seit Jahren bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen sehr beliebt, da sie einem ganz unkompliziert die Möglichkeit bieten, die schönsten Metropolen Europas zu entdecken. Seit 2016 ist sogar ein kostenloses Ticket für alle jungen Erwachsenen ab 18 Jahren im Gespräch – Reisen gegen Europafrust!

14 Tage – 6 Länder – 6 Städte
Auch FFA will etwas dafür tun, Jugendlichen die Lust am Reisen und das Interesse an Europa näher zu bringen. Das Abenteuer Interrail beginnt in Nürnberg. Die erste Station der Reise ist die Niederländische Hauptstadt Amsterdam, mit ihren Grachten, Fahrrädern und bunten Häusern. Von Amsterdam aus heißt die zweite Stadt Paris. In der Stadt der Liebe lassen sich die Teilnehmer vom französischen Flair verzaubern, bevor es dann weiter nach Verona geht. Die norditalienische Stadt ist bekannt für ihren romantischen Charme, ihre Geschichten über Romeo und Julia, das einst römische Amphitheater Arena di Verona, aber auch für die kulinarischen Köstlichkeiten, die sich die Gruppe sicher schmecken lassen wird. Von Verona heißt die nächste Station Wien. Wer jetzt nur an Schnitzel denkt, dem empfehlen wir einen Ausflug ins Nachbarland, denn die österreichische Hauptstadt bietet eine lebhafte Kulturszene, die eine Reise wert ist! Die letzte Station heißt Prag. Mit den kleinen Gassen und vielen Cafés ist die tschechische Metropole ein idealer Abschluss für die Europatour. Von Prag aus fahren alle gemeinsam zurück nach Nürnberg, wo die Reise endet. Wie lange sich die Gruppe in den jeweiligen Städten aufhält, entscheiden alle gemeinsam. Übernachtet wird auf Zeltplätzen oder in Jugendherbergen.
Ein Städtetrip der besonderen Art für abenteuerlustige Jugendliche.

Die Route: Nürnberg – Amsterdam – Paris – Verona – Wien – Prag – Nürnberg

Von Nürnberg bis Prag reist die Gruppe mit dem Interrailticket. Die Rückreise von Prag nach Nürnberg erfolgt mit dem Fernbus.

Leistungen:
Übernachtung, Vollverpflegung, Material, Programm, Betreuung durch qualifizierte Jugendleiter, Interrailticket 5 in 15 ab Nürnberg

Unterkunft

Verschiedene Zeltplätze/Jugendherbergen

Anfahrt

Selbstanreise oder Teilnahme an betreuter Gemeinschaftsfahrt (Hin-und Rückfahrt): ab/bis München 35 EUR

Informationen
Teilnehmerzahl
Maximal 15
Minimal 6
Termine
von bis Preis

buchbar
wenige Plätze frei
ausgebucht