Goldgräbercamp
Altersgruppe: 7-9 Jahre

Im Laufe der Geschichte versuchten unzählige Menschen ihr Glück als Goldgräber. Sie verließen ihre Arbeit und suchten an den unterschiedlichsten Orten der Welt nach Gold – Kalifornien, Brasilien oder Australien. Aber auch in Deutschland, beispielsweise im bayerischen Wald, gibt es versteckte Goldschätze.

Deswegen bewaffnen wir uns in unserem Goldgräbercamp mit Goldwaschpfannen, gehen an den nahegelegenen Bach und versuchen uns am Goldwaschen. Und wer weiß, vielleicht gelingt den Nachwuchsgoldgräbern der große Fund! Beim Abendessen können die Kids dann über ihren Tag berichten und erzählen welche Steine und Schätze sie an diesem Tag gefunden haben. Unsere Betreuer kennen sicherlich noch die ein oder andere Goldgräbergeschichte, die sie den Mini-Goldgräbern erzählen können.

Das erlebt man mit FFA auf dem Goldgräbercamp:

  • Goldwaschen am Bach
  • Goldgräbergeschichten erzählen

 

Leistungen: Übernachtung, Vollverpflegung, Material, Programm, Betreuung durch qualifizierte Jugendleiter

Ort / Region

Neuschönau

Unterkunft

Gruppenzelt,
Jugendzeltplatz Forstwald

Anfahrt

Selbstanreise oder Teilnahme an betreuter Gemeinschaftsfahrt (Hin- und Rückfahrt): ab/bis München 35,– EUR, ab/bis Nürnberg 35,– EUR

Informationen
Teilnehmerzahl
Maximal 20
Minimal 7
Termine
von bis Preis

buchbar
wenige Plätze frei
ausgebucht