Alpenüberquerung by bike
Altersgruppe: 15-18 Jahre

Der Schauplatz
Die Alpen: Sie entstanden vor etwa 130 Millionen Jahren, sind insgesamt 1200 Kilometer lang und erstrecken sich dabei über acht Länder. Jedes Jahr zieht das höchste Gebirge Europas Millionen von Touristen an. Während die meisten Menschen die eindrucksvolle Gebirgskette zu Fuß erkunden, werden sich unsere Teilnehmer in ein viel größeres Abenteuer stürzen, denn sie überqueren die Alpen mit dem Mountainbike!

Harte Arbeit wird belohnt
Eine Alpenüberquerung mit dem Mountainbike ist etwas für alle, die die Herausforderung lieben und sich gerne selbst zu neuen Höhen pushen. Dieser Jugendfreizeit ist nicht vergleichbar mit einem einfachen Tages- oder Wochenendausflug auf dem Bike. Daher setzen wir fahrerisches Können, Fitness und eine gute Kondition der Teilnehmer bei dieser Tour voraus.

Wer sich der Herausforderung stellt, wird in jedem Fall belohnt werden: Wunderschöne Natur mit blühenden Bergwiesen und schneebedeckten Gipfeln und vor allem das Gefühl etwas Großartiges geleistet zu haben, lenken von Muskelkater und müden Beinen ab. Wenn die Teilnehmer am Endpunkt der Tour in Riva del Garda angekommen sind, ist außerdem ein Erholungstag am Gardasee geplant.

Natürlich haben die Jugendlichen bei den Etappen nicht ihr ganzes Gepäck dabei. Während die Teilnehmer mit einem der Betreuer die Alpen mit dem Rad bezwingen, kümmert sich der andere Betreuer um das Gepäck und transportiert die Rucksäcke mit dem Kleinbus bis zur nächsten Unterkunft.
Eine actionreiche Jugendfreizeit für alle, die etwas Neues erleben wollen!

Die voraussichtliche Route
Oberstdorf – Stanzach – Imst – Nauders – Glurns – Lana – Cles – Molveno – Riva del Garda

Die Route kann sich aufgrund von Wetterbedingungen oder Gruppenentscheidungen ändern.

Hinweis: Ein eigenes Mountainbike und Vorerfahrung im Mountainbiken sind bei dieser Tour Voraussetzung.

Leistungen: Übernachtung, Vollverpflegung, Material, Programm, Betreuung durch qualifizierte Jugendleiter

Ort / Region

Alpen

Unterkunft

Gruppenzelt,
verschiedene Orte

Anfahrt

Selbstanreise oder Teilnahme an betreuter Gemeinschaftsfahrt (Hin- und Rückfahrt): ab/bis München 80,– EUR, ab/bis Nürnberg 80,– EUR

Informationen
Teilnehmerzahl
Maximal 15
Minimal 3
Termine
von bis Preis

buchbar
wenige Plätze frei
ausgebucht