Das Ferienfreizeitenprogramm für 2016 ist online!

Es ist endlich soweit! Das neue Programm für die Ferienfreizeiten 2016 ist auf unserer Website zu finden! Der Katalog ist gerade noch im Druck, wird sich aber definitiv diese Woche noch auf den Weg zu Euch nach Hause machen. Die Zeit, bis wir die Kataloge fertig einpacken und an euch versenden können, haben wir daher genutzt, um euch vorab schon einmal online unser neues Programm zu zeigen!

Neben Altbekanntem gibt es dieses Jahr auch einige Neuerungen. Die wichtigste Neuheit ist dabei unsere Umgestaltung der Freizeitkategorien:

* Für die Kleinsten gibt es jetzt eine eigene Kategorie: Unsere „Mini-Camps“ für Kinder von 7-9 Jahren. Bisher waren diese unter der Kategorie „Camps“ zu finden. Da die Freizeiten für die Kleinsten aber sehr beliebt waren, haben sie definitiv ihre eigene Kategorie verdient! Außerdem haben wir das Angebot auch noch gleich erweitert.

*Die City Bounds sind ab sofort in der Kategorie „Internationale Begegnungen“ zu finden und haben außerdem Gesellschaft bekommen von anderen Begegnungen, die nicht in Städten, sondern in der Natur stattfinden.

* Unsere beliebten Sprachakademien wurden in „Sprache Erleben“ umbenannt, um zu verdeutlichen, dass der Schwerpunkt auf dem Anwenden der Sprache besteht!

* Hinzugekommen ist außerdem noch eine ganz neue Kategorie: „Expeditionen“. Zum ersten Mal in der Geschichte von Fahrten-Ferne-Abenteuer Ferienwerk bieten wir jetzt auch Freizeiten für über 18-jährige an. Unsere „Expeditionen“ richten sich an junge Erwachsene im Alter von 18-21 Jahren, die gerne neue Leute kennen lernen möchten und gemeinsam in der Gruppe an ihre Grenzen gehen möchten.

Aber keine Sorge, neben all den Neuerungen werdet ihr in den Ferienfreizeiten 2016 auch viel Altbekanntes wiederfinden: Freizeiten wie das „Reitercamp“, „Naturforschercamp“, „Kletterabenteuer“ und viele weitere, sind auch dieses Jahr wieder mit dabei.

Aber genug der Worte. Schaut es euch einfach selbst an: Viel Spaß beim Stöbern!