Besuch in Krakau

Da sind wir wieder! Nach vier wunderbaren Tagen bei unserem Partner aus dem „City Bound Europe“ Network „Fundacja im. ks. Siemaszki“, der Pater Siemaszko Stiftung, ist das Büroteam wieder zurück in Nürnberg und Berlin.

Der Besuch diente neben einer wohlverdienten Auszeit nach der Fahrtensaison 2015 vor allem der Evaluation der gemeinsamen Beziehung und eine Diskussion über weitere Projekte für 2016/2017. Unser Gastgeberin Aneta und ihr Team haben sich dabei wirklich alle Mühe gegeben und uns wunderbar umsorgt. Trotz später Ankunft wurden wir mit einem warmen Abendessen empfangen. Nach guten Gesprächen und einem sehr schönen gemeinsamen Abend ging es am nächsten Tag in die älteste Salzmine Polens nach Bochnia. Am Samstag stand dann Krakau auf dem Programm – wir alle waren begeistert von der Stadt! Ein toller Ort für einen City Bound, denn es gibt wahnsinnig viel zu entdecken.

Neben den vielen spannenden Aktivitäten, die haben wir auch produktiv gearbeitet. Dabei haben wir viele neue Ideen entwickelt, wie wir auch zukünftig unsere Beziehung so positiv und freundschaftlich gestalten und die Zusammenarbeit noch erweitern können. Wir freuen uns auf neue Projekte und sagen noch mal ganz herzlich „dziękuję“!

Und wer jetzt wissen will, was das heißt, der sollte am besten mit auf unseren City Bound nach Krakau im nächsten Jahr fahren – Termine und das neue Programm gibt es Ende November hier auf der Website.