Zusatzmodul kompakter Rettungsschwimmerschein
Altersgruppe: ab 15 Jahren

Wir bieten dir die einmalige Gelegenheit, an einem Wochenendkurs den kompakten Rettungsschwimmerschein zu erwerben! Wir werden dazu viel im Wasser sein und so lange den Ernstfall proben, bis uns (fast) Schwimmhäute wachsen. Aber natürlich darf bei dem von der Wasserwacht geleiteten und zertifizierten Kurs die Theorie nicht fehlen. An Land werden Strategien und Techniken besprochen, die später im Wasser auch Anwendung finden. So steht dir ein action- und sportreiches Wochenende bevor, an dem du viel über die Land- und Wasserrettung erfährst

Denn auf nahezu allen FFA-Freizeiten steht der Besuch eines Sees oder Schwimmbads fest mit auf dem Programm. Wieso also nicht vorbereitet sein und den Kindern und Jugendlichen ein unbeschwertes Schwimmerlebnis bescheren?!

Insgesamt stehen 16 Unterrichtsstunden à 45 Minuten auf dem Programm, in denen du Spannendes zum Thema erfährst.

Grundsätzlich wird in diesem Kurs auf ein Bronzeabzeichen vorbereitet. Dafür solltest du Brust- und Rückenschwimmen beherrschen und tauchen können. Falls du die höhere Silber-Abstufung erzielen möchtest, sprich uns an! Dafür sind zusätzlich Kraulkenntnisse vonnöten.

Ein gültiger Erste-Hilfe-Schein (nicht älter als 2 Jahre!) ist Voraussetzung für den Erwerb jedes Abzeichens. Die Fortbildung ist adressiert an Junior Teamer*innen, Freizeitleitungen und alle Wasserratten, die sich weiterbilden und im Wasser mehr Verantwortung übernehmen möchten.

Der Kurs findet in Nürnberg statt, die Anreise erfolgt per Selbstanreise.

Termin: 05.-07.03.2021

Preis: 30€

Leistungen: Übernachtung, Schwimmbadeintritt, Vollverpflegung, Material, Kursprogramm durch qualifizierte Trainer*innen von der Wasserwacht

Hier geht es zum Buchungsformular