Komm nach Hogwarts
Altersgruppe: 7-12 Jahre

Er ist endlich angekommen – der Brief aus Hogwarts! Und das bedeutet: Rucksack packen, Zauberumhang zurechtlegen und ab ans Gleis 9 3/4. Welches Kind träumt nicht davon, einmal in die Fußstapfen des berühmten Romanhelden Harry zu treten und selbst den Zauberstab zu schwingen? Magische Kräfte zu haben, das wäre doch herrlich!

Im Komm nach Hogwarts-Camp dürfen Kinder zwischen 7 und 12 Jahren ihren Vorbildern Harry, Ron und Hermine nacheifern. Eine Woche lang dreht sich hier alles um magische Tränke, Zaubersprüche, fantastische Wesen und dunkle Mächte. Sie tauchen ein in die magische Welt und werden von Muggeln zu kleinen Zauberlehrlingen.

In diesem Jahr gibt es sogar gleich zwei Mal die Möglichkeit, mit FFA Harry-Potter-Luft zu schnuppern. In den Osterferien geht es in das verwunschene Bad Steben, hier wird im Haus mit Mehrbettzimmern/Matratzenlager übernachtet. Und in den Sommerferien residieren die Zauberschüler*innen standesgemäß in Zelten im magischen Langenzenn.

Hinweis: Diese Freizeit ist für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren. Zeitgleich zum ersten Termin findet außerdem ein Ausbildungskurs für unsere Betreuer*innen statt. Die beiden Gruppen haben jeweils eigene Teams und finden überwiegend getrennt voneinander statt. Die zukünftigen Teamer*innen werden allerdings einzelne Programmpunkte bei der Freizeit übernehmen.

Leistungen: Übernachtung in Mehrbettzimmern/Matratzenlager, Vollverpflegung, Betreuung durch qualifizierte Jugendleiter*innen, Material und Programm

Unterkunft
I: Gerlaser Forsthaus, Bad Steben, Mehrbettzimmer/Matratzenlager
II: CVJM Jugendzeltplatz Fuchsenweiher, Langenzenn, Gruppenzelt

logo_stn_jugendamt_200x174_vertDiese Freizeit findet in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Nürnberg statt. Kinder mit Nürnberg-Pass zahlen nur die Hälfte des Teilnehmerbeitrags.
Anzahl der Nürnberg-Pass-Plätze:
Komm nach Hogwarts II: 3 Plätze

Bitte geben Sie die Nummer des Nürnberg-Passes bei der Anmeldung im betreffenden Feld mit an und senden uns eine Kopie des Passes vor Beginn der Freizeit per E-Mail, Fax oder Post zu.

Wenn keine Nürnberg-Pass-Plätze mehr vorhanden sind, heißt das nicht automatisch, dass die Freizeit ausgebucht ist. Ob noch reguläre Plätze vorhanden sind, sehen Sie in der rechten Spalte an der Ampel.

Ort / Region

I: Bad Steben, II: Langenzenn

Unterkunft

I: Gerlaser Forsthaus, II: CVJM Jugendzeltplatz Fuchsenweiher

Anfahrt

Selbstanreise oder Teilnahme an betreuter Gemeinschaftsfahrt (Hin- und Rückfahrt): ab/bis München 35 EUR, ab/bis Nürnberg 35 EUR (II: 10 EUR)

Informationen
Teilnehmerzahl
Maximal 20
Minimal 8
Termine
von bis Preis

buchbar
wenige Plätze frei
ausgebucht