Ferienspaß Nürnberg Pfingsten 2020
Altersgruppe: 6-10

Mit anderen durch den Wald streifen, Hütten bauen und Bäume und Pflanzen kennenlernen, gemeinsam die Natur entdecken und dabei den Alltag ein bisschen vergessen. Das klingt toll? Dann ist unser Ferienspaß in der zweiten Pfingstferienwoche genau das Richtige! Eine Woche lang dreht sich vom 08.-12.06.20 bei dieser tollen Tagesbetreuung alles um das Thema „Naturforscher und Survival“.

Betreuung trotz Corona?

Ist das denn erlaubt, eine Betreuung trotz Corona? Und wie geht das in der Praxis? Ja, das ist erlaubt. Mit dem Beschluss der Bayerischen Staatsregierung vom 26.05.20 dürfen auch unsere Angebote unter strengen Auflagen, mit einem Schutzkonzept und in eingeschränkter Form stattfinden. Wir haben ein ausführliches Schutzkonzept erarbeitet, dass Sie hier herunterladen und einsehen können. Für unsere Ferienbetreuung bedeutet das konkret:

  • die Betreuung findet ausschließlich im Freien statt
  • kleine, feste Gruppen von 8 Kindern und 2 Betreuuern
  • eigene Materialien für jedes Kind für die ganze Woche
  • kontaktlose Gruppenspiele und Aktionen
  • Abstandsregleung kann eingehalten werden
  • jedes Kind bringt seine eigene Verpflegung für den Tag mit.
  • Desinfektionsmöglichkeiten und ausreichend Wasser zum Handewaschen

Trotz der vielen Maßnahmen soll der Spaß nicht zu kurz kommen! Nach langen Wochen ohne viele Kontakte, Schule und Freizeitmöglichkeiten ist unserem Ferienspaß ein toller Ausgleich und ein Stück Normalität.

Die Betreuung findet auf dem Gelände des Irrhains in Nürnberg statt – der beste Ausgangspunkt, um die Natur zu entdecken und zu erforschen und die ein oder anderen Survival-Skills zu erwerben! Die Betreuung findet in drei Gruppen statt, die jeweils unterschiedliche Betreuungszeiten aufweisen, so soll beim Bringen und Abholen eine Gruppenbildung vermieden werden. Gruppe 1 8-15 Uhr, Gruppe 2, 8:30-15:30 Uhr, Gruppe 3 9-16 Uhr. Die Auswahl der Gruppen können Sie direkt bei der Anmeldung im Onlineformular treffen. Sollte eine Gruppe nicht mehr verfügbar sein, ist diese ausgebucht.
Das Gelände des Irrhains ist groß genug um eine Aufeinandertreffen der Gruppen zu vermeiden. Das Gelände ist mit dem Auto sowie den öffentlichen Verkehrmitteln zu erreichen.

Nach der Anmeldung erhalten Sie unseren gewohnten Infobrief ergänzt um konkrete Verhaltensregeln für die Betreuung, sowie die Bring- und Abolsituation.

(Lern-) Spaß und Action den ganzen Tag!

Nach langer Zeit „drinnen“ entdecken wir nun gemeinsam das „draußen sein“. Auf dem spannenden Programm für die Woche steht u.a.:

  • Bäume und Pflanzen kennenlernen und bestimmen
  • ein Lager im Wald mit Naturmaterialien bauern
  • Tiere im Wald kennenlernen
  • Herbarium anlegen
  • essbare und giftige Pflanzen unterscheiden
  • Basteln mit Naturmaterialen
  • Kontaklose Gruppenspiele
  • und natürlich: Rennen, Toben, Klettern, Spielen!

Wir freuen uns auf eine tolle Woche mit den Kindern!

Ort / Region

Nürnberg

Unterkunft

Irrhain
Lachfelderstraße
90427 Nürnberg

Anfahrt

Selbstanreise, der genaue Treffpunkt wird im Infobrief bekannt gegeben!

Informationen
Teilnehmerzahl
Maximal 8
Minimal 3
Termine
von bis Preis
08.06.-12.06.2020 120 €

buchbar
wenige Plätze frei
ausgebucht