Ferienbetreuung Natur entdecken – ausgebucht
Altersgruppe: 6-10

Lupenbecher bereitstellen, Kescher rausholen und schon kann es losgehen mit unserer Ferienbetreuung „Natur entdecken“. In dieser Tagesbetreuung machen wir genau das, was der Name schon verrät: Gemeinsam erkunden wir Flora und Fauna, erforschen unsere Umwelt und lernen mehr über sie. Wer weiß, wie man den Unterschied zwischen Biene und Wespe erkennt? Welche Tiere gibt es überhaupt an einem Bach in Franken? Welche Bäume findet man bei uns häufig? Und was kann man tun, damit unsere Natur auch in Zukunft vielfältig ist und so schön blüht? Gemeinsam in der Gruppe wird entschieden, ob das Walderlebniszentrum Tennenlohe oder der botanische Garten in Erlangen besucht wird. Zu entdecken gibt es bei beiden auf jeden Fall jede Menge, die Frage ist nur, was die Kids mehr interessiert! Ein Besuch des Wöhrder Sees darf natürlich auch auf keinen Fall fehlen. Dabei holen wir uns Hilfe von den Profis der Umweltstation und lernen mehr über die kleinen Tiere am und im See: Schnecken, Käfer, Larven und Würmer besiedeln die wunderschöne Wasserlandschaft.


Zeiten

Betreuungszeit: Montag-Freitag 07:30-16:30 Uhr

Bring- und Abholzeiten: 07:30-08:00 Uhr und 16:00-16:30 Uhr


Ort

Ausgangspunkt der Ferienbetreuung Waldabenteuer ist der Unterschlupf des Pfadfinderbunds Weltenbummler e.V. am Spittlertorgraben 47 in Nürnberg. Dort stehen der Gruppe eine Küche, Gemeinschaftsräume und sanitäre Anlagen zur Verfügung. Von hier aus werden unterschiedliche Ausflüge zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unternommen. Am Nachmittag kehrt die Gruppe wieder in den Unterschlupf zurück, wo die Kinder dann abgeholt werden können.


Verpflegung und Wissenswertes

Wir bieten Mittagessen und kleine Snacks unter dem Tag an. Tee, Leitungswasser und Obst stehen jederzeit zur Verfügung. An einem Tag in der Woche wird gemeinsam warm gekocht. Die Kinder sollten also in jedem Fall zuhause gefrühstückt haben, um für die erlebnisreichen Tage gestärkt zu sein.


Leistungen im Überblick

  • Erlebnisreiches, kreatives Programm
  • Mittagsessen (Lunchpakete, 1x gemeinsames warmes Essen)
  • Besuch des Walderlebniszentrums Tennenlohe oder des Botanischen Gartens Erlangen (Fremdleistung)
  • Besuch der Umweltstation Wöhrder See (Fremdleistung)
  • Betreuung durch qualifizierte Jugendleiter*innen
  • Bastel-, Mal- und Spielmaterialien

Mindestteilnehmerzahl

6


Kooperation und Rabatte

Diese Tagesbetreuung findet im Rahmen des Sonderprogramms Ferienangebote des bayerischen Staates statt und kann daher stark vergünstigt angeboten werden.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Nürnberg statt. Kinder mit Nürnberg-Pass zahlen circa 50% des Teilnehmerbeitrags. Bitte geben Sie dazu im Online-Anmeldeformular im Anmerkungsfeld die Nummer des Nürnberg-Passes an und legen diesen entweder zu Beginn der Freizeit dem*der Betreuer*in zur Ansicht vor oder faxen/mailen eine Kopie des Passes an Fahrten-Ferne-Abenteuer Ferienwerk. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der vergünstigten Plätze begrenzt ist.

Da Fahrten-Ferne-Abenteuer Ferienwerk bundesweit als freier Träger der Jugendhilfe nach §75 SGB VIII anerkannt ist, besteht außerdem die Möglichkeit Zuschüsse durch das Jugendamt, Jobcenter, Landratsamt o.ä. zu erhalten. Für Informationen über Voraussetzungen und Ablauf, wenden Sie sich bitte an das für Sie zuständige Amt.
Auch eine Bezahlung mit Bildungs- und Teilhabe-Gutscheinen ist möglich.


Corona-Info

Wir stehen in häufigem Kontakt mit dem Bayerischen Jugendring und informieren uns regelmäßig über die aktuellen Bestimmungen in der Jugendarbeit. Sobald die Rahmenbedingungen für diese Veranstaltung feststehen, informieren wir alle Teilnehmenden per E-Mail.




Anmeldeschluss

03.08.2022